Automatik-Schweißschutzhelm VarioProtect XXL W

 

Beschreibung

  • Automatik-Schweißschutzhelme VarioProtect: erstklassige Qualität, tausendfach bewährt!

Die Vorteile der VarioProtect Schutzhelme auf einen Blick:

  • Vollständiger Schutz von Gesicht und Halsvorderseite gegen Strahlung und Funken
  • Effektiver Schutz der Augen
  • Vollautomatisches Abdunkeln in nur 1/30.000 s, sobald der Licht­bogen gezündet wird
  • Schutzstufe DIN 9 bis 13, stufenlos seitlich außen am Helm wählbar, Helm muss dazu nicht abgenommen werden
  • Beide Hände frei zum Posi­tionieren von Brenner und Material
  • Ein-/Ausschaltautomatik
  • Solarzellen-Betrieb
  • Hergestellt und getestet gemäß der Norm EN 379 und EN 175
  • Auf Praxistauglichkeit überprüft durch Schweißtechniker
  • Durch die Ein-/Ausschalt­automatik muss keine Taste betätigt werden.
  • Über den Verzögerungsschalter kann zudem die Aufhellzeit nach Bedarf eingestellt werden
  • Der Schweißhelm ist nach EN 175 geprüft und gewährt vollständigen Halsschutz. Die spezielle Helmform schützt die Vorsatz­scheibe vor Kratzern, z.B. wenn der Helm abgelegt wird. Eine Wulst oben und unten am Helm schützt zusätzlich vor Funken
  • Zum Einsatz beim MIG/MAG, WIG und Elektrodenschweißen sowie zum Schleifen. Nicht geeignet  für den Einsatz beim Laser­schweißen, Sauerstoff- und Ace­tylenschweiß- und schneid­verfahren

Automatik-Schweißfilter

  • Die VarioProtect Automatik­schweißfilter sind stufenlos von DIN 9-13 einstellbar
  • Der eingebaute UV/IR-Filter hält schädliche Strahlungen ab
  • Über Elektronik gesteuert wirken die Flüssigkristallelemente als Blenden, welche den Schweiß­licht­bogen erkennen und unmittelbar darauf reagieren, indem sie ein dunkles oder helles Bild anzeigen
  • Bei allen VarioProtect Modellen kann zusätzlich die Empfindlichkeit stufenlos und die Umschalt­reaktionszeit von Dunkel nach Hell jeweils in mehreren Stufen eingestellt werden
  • Zusätzlich kann das automatische Ab­dunkeln des Schweißfilters über einen Wahlschalter deaktiviert werden. Im „Grinding“-Modus kann der VarioProtect-Helm auch zum Schleifen verwendet werden

Das bequeme Kopfband der VarioProtect Serie

  • Maximaler Tragekomfort durch einfach einstellbares Kopfband. Das Kopfband kann über einen Klickmechanismus schnell ge­wechselt werden. Das Schweiß­band ist austauschbar.

Das Kopfband des VarioProtect XL W / VarioProtect XXL W - Alles für die optimale Passform

  • Passform ist sehr fein einstellbar für optimalen Komfort
  • Auf die Kopfweiten 50 bis 64 einstellbar
  • Weiches, bewegliches Schweißband passt sich automatisch an die Stirn an
  • Einfache, neunstufige Winkelanpassung des Helms über Raster
  • Abstand von Helms zum Gesicht in vier Stufen einstellbar
  • Leichtgängiges Hoch- und Herunterklappen des Helms aufgrund tiefliegender Drehachse, dadurch Schonung der Nackenmuskulatur
  • Erhöhte Stabilität und optimierter Tragekomfort durch zwei ­verstellbare Querbänder

 

Automatik-Schweißschutzhelm VarioProtect XL W
Automatik-Schweißschutzhelm VarioProtect XXL W

Eigenschaften:

  • Stufenlos DIN 4-8 & DIN 9-13
  • Reaktionszeit 1/30.000 s
  • 4 Sensoren
  • Extra großes Sichtfeld
  • Einfacher Batteriewechsel

Highlights:

  • extra großes Sichtfeld
  • Reaktionszeit 1/30.000 s
  • für Elektroden, MIG-MAG und WIG
   

Technische Daten

Sichtfeld (B x H) 100 x 65 mm
Klasse 1/1/1/1
Reaktionszeit hell-dunkel 0,3 ms
Reaktionszeit hell-dunkel gemessen bei Temperatur  
Aufhellzeit dunkel-hell 250 - 800 ms
Aufhellzeit dunkel-hell Regulierung stufenlos verstellbar
UV-/IR-Schutz Schutzstufe 16 (permanent)
Hellstufe Schutzstufe 4
Dunkle Schutzstufe DIN 4 bis 8 und DIN 9 bis 13
Batterie austauschbar ja
Gewicht Schweißmaske 460 g
  • 1

Simple Image Gallery Extended